DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

„Circle Economy“ mit Brief und Siegel – profitieren Sie vom DIN CERTCO-Zertifikat und unserem Zeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“

Das vertrauenswürdige DIN-Zeichen für Recycling

Jeder Hersteller und Inverkehrbringer, der in seinen Produkten vor allem Kunststoffe verwendet, steht heutzutage fast automatisch in der Kritik. Verbraucher und staatliche Institutionen drängen gleichermaßen darauf, weniger Kunststoffe einzusetzen oder einen möglichst hohen Anteil an recyceltem Kunststoff.

Studien belegen, dass sich eine überwältigende Mehrheit von Verbrauchern weniger Plastik in Produkten und Verpackungen wünscht und nachhaltige Produkte bevorzugt. Wenn Kunststoffe eingesetzt werden, beurteilen Käufer das Produkt umso positiver, je höher der Anteil von recyceltem Plastik ist. Recycling ist "in Mode“ - unserem Planeten zu Liebe.

Laut Europäischem Rat werden für Verpackungen konkrete Recyclingziele vorgegeben:

Eine nachweislich hohe Recyclingquote ist Voraussetzung dafür, dass bestimmte Geschäftsmodelle in Zukunft noch akzeptiert und gelebt werden.

Mit Produkten aus dem Recycling Verbraucher überzeugen

Bereiten Sie sich schon jetzt auf die kommenden regulatorischen Anforderungen vor und überzeugen Sie schon heute Verbraucher, Ihre Kunden und Kooperationspartner durch Ihr Engagement in die „Circle Economy“ z. B. durch überprüften Rezyklatanteil in Ihren Produkten aus Kunststoff, Glas oder Aluminium als auch Papier/Pappe oder Karton. Das von uns vergebene Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ gibt Ihnen die Möglichkeit dazu. Lassen Sie Ihre Produkte zertifizieren und machen Sie Ihre eigene „Circle Economy“ sichtbar!

„DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ mit Angabe des Rezyklatanteils weithin anerkannt

Die DIN-Zertifizierung für Rezyklate eignet sich für Produkte aus recyceltem Material, wie Kunststoffe, Glas und Aluminium als auch Papier/Pappe oder Karton. Diese Zertifizierung erfolgt im Sinne der DIN EN ISO 14021 „Rezyklatgehalt“.

Setzen Sie sich von der Vielzahl der Herstellereigenerklärungen ab und nutzen Sie mit „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ die Vorteile einer Zertifizierung durch eine unabhängige und neutrale Stelle.

Überzeugen Sie Verbraucher, Ihre Kunden und Kooperationspartner davon, dass Sie den Verbrauch endlicher Ressourcen durch Recycling aktiv und wirkungsvoll minimieren.

So erhalten Sie das Zeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“

Als Hersteller oder Inverkehrbringer von Produkten aus Kunststoff, Glas und Aluminium als auch Papier/Pappe oder Karton nach dem Recycling beantragen Sie die Zertifizierung bei der DIN CERTCO. Die Audits erfolgen in der Regel durch Auditoren der DIN CERTCO oder durch sie anerkannte Kooperationspartner weltweit. Wir stellen Ihre Unterlagen zusammen, bewerten sie und bei erfolgreicher Bewertung stellen wir Ihnen ein Zertifikat aus und erteilen somit das Zeichennutzungsrecht für Ihre Produkte und Werbeaktivitäten.

Wir schaffen Vertrauen für Ihren Markterfolg – Ihre Vorteile mit „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“

  • Sie gewinnen das Vertrauen der Verbraucher und stärken Ihr Image
  • Sie können das Zeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“ in der Werbung und auf Ihren Produkten nutzen
  • Sie weisen gegenüber Ihren Geschäfts- und Vertriebspartnern die Einhaltung hoher Umwelt- und Qualitätsstandards nach
  • Sie dokumentieren hohes Engagement für Nachhaltigkeit und Abfallvermeidung
  • Sie profitieren vom hohen Bekanntheitsgrad und der Transparenz der DIN-Zertifizierungen


Profitieren Sie von unserer Reputation

Als unabhängige Zertifizierungsstelle prüft, bewertet und bestätigt DIN CERTCO die Einhaltung der Kriterien für das Zertifizierungszeichen „DIN-Geprüft Rezyklatgehalt“. Durch unsere Nähe zur weltweit tätigen Prüf- und Zertifizierungsorganisation TÜV Rheinland und dem Deutschen Institut für Normung e. V. (DIN) haben wir zwei starke, renommierte Partner an unserer Seite. Zum Vorteil unserer Auftraggeber nutzen wir das internationale Netzwerk der TÜV Rheinland Group mit mehr als 20.000 Profis für Prüfen, Auditieren und Zertifizieren sowie mehr als 250 Prüflaboratorien weltweit.

Alle von uns anerkannten Inspektoren und Auditoren für Zertifizierungsverfahren verfügen über produktspezifische und fertigungstechnische Kenntnisse und Erfahrungen, sind vertraut mit der Durchführung von Audits sowie den spezifischen Normen und zertifizierungsrelevanten Dokumenten.

Die Zukunft besteht aus recyceltem Material – davon ist unser DIN CERTCO Experte, Joshua Okojie, fest überzeugt. Im Interview erklärt er, warum auch die größten Marken nicht an den Themen Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft vorbeikommen und wie Tests und Zertifizierungen das Vertrauen in Produkte mit Rezyklatanteil fördern können. Lesen Sie das Interview!

Flyer zu recycelten Materialien

pdf Recycelte Materialien 269 KB Download
pdf Zertifizierungen im Verpackungsbereich 458 KB Download

Dokumente

pdf Antrag auf Zertifizierung 337 KB Download
pdf Zertifizierungsprogramm 798 KB Download
pdf Gebührenordnung 147 KB Download
pdf AGB 273 KB Download

Das könnte Sie außerdem interessieren

Flustix Plastikfrei

Recyclingfähige Produkte und Verpackungen

Produkte aus abbaubaren Werkstoffen

Unsere umfangreichen Dienstleistungen im Umweltbereich

Umweltdienstleistungen im Überblick

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH ist ein anerkannter Experte für Kunststoff-Rezyklate.