DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Biologisch abbaubare Mulchfolien und Werkstoffe aus nachhaltigem Bio-Kunststoff: Wir begleiten Sie durch die Zertifizierung | DIN CERTCO

Zertifizierung Mulchfolie biologisch abbaubar

Biologisch abbaubar im Boden – unverzichtbares Prüfzeichen für Mulchfolien

Zertifizierung für biologisch abbaubare Mulchfolien, Werkstoffe und Halbzeuge nach DIN EN 17033:2018.

Mulchfolien tragen in Landwirtschaft und Gartenbau zum Schutz von Pflanzen, zur Bodenverbesserung und zu höherem Ertrag bei. Doch nicht alle eignen sich gleich gut. So müssen die Reste konventioneller Mulchfolien nach ihrem Einsatz mühsam eingesammelt werden – oder die kleinen Plastikteile reichern sich im Ackerboden an. Immer mehr landwirtschaftliche und Gartenbaubetriebe steigen deshalb auf biologisch abbaubare Mulchfolien um. Ihr einzigartiger Vorzug: Sie können nach ihrer Einsatzzeit einfach im Boden bleiben und dort verrotten, ohne Schäden anzurichten.

Wichtig für Sie als Hersteller oder Händler von Mulchfolien: Die Anwender achten sehr genau auf die biologischen Eigenschaften der Produkte. Mit einer Zertifizierung von DIN CERTCO weisen Sie nach, dass Ihre Folien allen Anforderungen an nachhaltigen Bio-Kunststoff genügen und marktfähig sind. Holen Sie sich das Prüfzeichen „DIN Geprüft – Bioabbaubar im Boden“ – so schaffen Sie Transparenz und Vertrauen bei Ihren Kunden.

Wir prüfen nach der neuen DIN EN 17033:2018-03: Kunststoffe – Biologisch abbaubare Mulchfolien für den Einsatz in Landwirtschaft und Gartenbau. Dieser Standard definiert erstmals europäische Anforderungen an biologisch abbaubare Mulchfolien. DIN CERTCO bietet eine professionelle Zertifizierung für Mulchfolien, Halbzeuge und Werkstoffe nach DIN EN 17033 an. Mit unserem Prüfbericht und dem DIN Geprüft-Siegel können Sie als Hersteller oder Händler die biologische Abbaubarkeit Ihrer Erzeugnisse im Boden nachweisen.

Erfahren Sie mehr über die Zertifizierung von biologisch abbaubaren Materialien.

Von unabhängigen Experten geprüft – dieses Siegel schafft Vertrauen

Bioabbaubar im Boden DIN-Geprüft-Logo

Eine Zertifizierung durch DIN CERTCO belegt, dass wir als neutrale, unabhängige und fachkundige Prüforganisation Ihr Produkt intensiv überprüft haben und es die Anforderungen der entsprechenden Standards erfüllt. Mit diesem Qualitätszeichen schaffen Sie die wesentliche Voraussetzung für Ihren Marktzugang und gewinnen volles Vertrauen in Ihre biologisch abbaubaren Mulchfolien aus Bio-Kunststoff.

Fachkundige Prüfungen belegen Bioabbaubarkeit

Die DIN EN 17033 bildet die Grundlage unseres Zertifizierungsprogramm „DIN Geprüft – Biologisch abbaubar im Boden“. Dabei nehmen wir für alle nachhaltigen Bio-Kunststoffe folgende Prüfungen vor:

  • Chemische Charakterisierung
  • Test auf vollständige biologische Abbaubarkeit im Boden
  • Pflanzenverträglichkeit (Ökotoxizitätstest)
  • Regenwurm-Toxizitätstests (akut oder chronisch)
  • Prüfung zur Nitrifikationshemmung mit Bodenmikroorganismen
  • Infrarot-Transmissionsspektrum

Speziell bei Mulchfolien prüfen wir zusätzlich:

  • die maßlichen, mechanischen und optischen Eigenschaften
  • Bezeichnung und Kennzeichnung des Produkts

Die Prüfungen erfolgen in einem von DIN CERTCO anerkannten Prüflaboratorium. Zunächst evaluieren wir die Materialzusammensetzung und besprechen mit Ihnen, welche Testprozesse dafür sinnvoll sind. Nach umfangreichen Labortests erstellen wir einen Prüfbericht. Erfüllt Ihr Produkt die Anforderungen, erhalten Sie das entsprechende Zertifikat und dürfen das Siegel „DIN Geprüft – Bioabbaubar im Boden“ für Ihre Produkte nutzen.

Die Zertifizierung von Mulchfolien ist fünf Jahre gültig, Zertifikate für Werkstoffe wie z. B. Granulate und Halbzeugen gelten sechs Jahre lang. Damit alle zertifizierten Erzeugnisse jederzeit konform zu den Umweltstandards sind, überwachen wir die Produkte regelmäßig durch die Aufnahme von Infrarot (IR)-Spektren. Innerhalb der Laufzeit des Zertifikats/Registrierbescheids ist außerdem eine einmalige chemische Analyse erforderlich.

Prüflabore und Expertenteams für Ihren weltweiten Marktzugang

Mit DIN CERTCO haben Sie einen professionellen, erfahrenen Partner mit weltweiter Reputation an Ihrer Seite. Wir arbeiten mit einem Netzwerk an Prüflaboren in allen Weltregionen und sind mit sämtlichen internationalen und regionalen Standards bestens vertraut.

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH