DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Export in den Irak

Export in den Irak

Irak Certificate of Registration (CoR)

Die State Company for Iraqi Fairs and Commercial Services, eine Tochtergesellschaft des Ministry of Trade in the Republic of Iraq, hat das Certificate of Registrations (CoR) für Hersteller und Zulieferer aus Exportländern eingeführt.

Das CoR Programm beginnt am 1. Oktober 2020 mit einer schrittweisen Umsetzung, abhängig von der Produktkategorie und gemäß einem festgelegten Zeitplan. Das Certificate of Registration (CoR) ist für Hersteller und Lieferanten eine obligatorische Voraussetzung für die Erlangung einer Importlizenz im Irak.

Ziel des CoR-Systems ist es, die Glaubwürdigkeit von Herstellern und Lieferanten zu überprüfen, die Waren in die Republik Irak exportieren möchten. Die Sicherstellung, dass diese Parteien vor dem Eintritt in den irakischen Markt im Herkunftsland überprüft werden, fördert nicht nur die Kontrolle und schützt die Integrität des Handelsumfelds, sondern schützt auch den Endverbraucher und minimiert gleichzeitig das Risiko für Importeure und Händler. Globale Hersteller und Zulieferer können auch von einer einfacheren Geschäftsabwicklung und einer schnelleren Markteinführung profitieren.

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH

Die State Company for Iraqi Fairs and Commercial Services, eine Tochtergesellschaft des Ministry of Trade in the Republic of Iraq, hat den TÜV Rheinland mit der Durchführung des Bewertungsverfahrens für Hersteller und Zulieferer, die in das Land exportieren, und der Ausstellung des CoR beauftragt. Darüber hinaus wird der TÜV Rheinland an der irakischen Grenze unter Aufsicht der State Company for Iraqi Fairs and Commercial Services kontrollieren, dass die importierten Waren und Informationen auf der Einfuhrlizenz identisch sind.

Umsetzungsfrist

Das Certificate of Registration wurde von der State Company for Iraqi Fairs and Commercial Services im Rahmen eines am 29. Juli 2020 veröffentlichten Rundschreibens angekündigt. Das Programm wird schrittweise umgesetzt und in insgesamt 11 Produktkategorien eingeführt. Für jede Kategorie wurde ein bestimmtes Datum festgelegt, an dem das Zertifikat zur obligatorischen Voraussetzung für die Einfuhrlizenz wird.

Beispiel für die Implementierung:

Ab dem 1. Oktober 2020 muss die Anmeldung beim TÜV Rheinland für die Kategorie „Elektrik (Haushaltsgeräte, IT-Geräte)“ eingereicht werden und das CoR muss spätestens bis zum 31. Dezember 2020 vorliegen. Ab dem 1. Januar 2021 können Hersteller und Zulieferer dieser Kategorie ohne das CoR keine Einfuhrlizenz mehr erhalten.

Es wird allen Herstellern und Lieferanten empfohlen, ihren CoR-Antrag mindestens einen Monat vor der kategoriespezifischen Frist einzureichen, um sicherzustellen, dass ihr Geschäft nicht gestört wird. Anträge auf Einfuhrlizenz werden ohne gültigen CoR automatisch abgelehnt.

Irak Certificate of Conformity für Ihre Lieferungen in den Irak

Sie möchten Ihre Produkte in den Irak exportieren? Nutzen Sie die positiven Prognosen zur Wachstumsrate der irakischen Wirtschaft und lassen Sie Ihre Produkte mit einem Certificate of Conformity bescheinigen.

Mit dem international anerkannten Zertifikat dokumentieren Sie, dass Ihre Produkte den irakischen Sicherheitsanforderungen entsprechen.

Wir unterstützen Sie bei der internationalen Zulassung Ihrer Güter für den Irak. Mit den nationalen irakischen und internationalen Vorgaben, die das Programm für Wareneinfuhren in den Irak ICIGI (Pre-Importation Inspection, Testing & Certification Program of Goods to Iraq) beinhaltet, sind wir bestens vertraut. Mit uns an Ihrer Seite gelingt es Ihnen, den irakischen Markt zu erschließen.

Kontaktieren Sie jetzt einen unserer Experten, um weitere Informationen zum Export in den Irak zu erhalten!

Schaffen Sie beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Handel im Irak – mit einem CoC für den Export Ihrer Güter

Durch die unkomplizierte und kostengünstige Ausstellung eines Konformitätszertifikats für Ihre Produkte unterstützen wir Sie bei der schnellen Erschließung des irakischen Marktes. Mit dem Erhalt eines CoC schaffen Sie die besten Bedingungen für einen erfolgreichen Handel im Irak. So nutzen Sie den wirtschaftlichen Aufschwung des Landes und steigern Ihren eigenen Umsatz. Durch die bescheinigte Einhaltung der irakischen Vorgaben stellen Sie zudem sicher, dass Ihre Produkte sicher und pünktlich am Zielort eintreffen und sparen so unnötige Kosten.

In vier Schritten zum Konformitätszertifikat für den Export in den Irak

Die Ausstellung eines Konformitätszertifikats für den Export Ihrer Produkte in den Irak erfolgt nach unserem bewährten Ablauf in vier Schritten:

  1. Überprüfung Ihrer Dokumente
  2. Produktprüfung (falls nötig)
  3. Pre-Shipment Inspektion (für bestimmte Produkte erforderlich)
  4. Ausstellung des Konformitätszertifikats

Das Programm für Wareneinfuhren in den Irak (ICIGI) gewährleistet, dass alle in den Irak eingeführten Güter ein Mindestmaß an Sicherheit in Sachen Verbraucherschutz und Umweltverträglichkeit erfüllen. Es umfasst folgende Produktkategorien:

Konformitätszertifikat für den Export in den Irak

Mit unserer Erfahrung den irakischen Markt erschließen

Als zuverlässiger und weltweit anerkannter Partner für Zertifizierungen prüfen und bescheinigen wir Konformitätszertifikate für alle Produkte, die für den Export in den Irak bestimmt sind und die irakischen Sicherheitsanforderungen erfüllen. Unsere Experten verfügen daher über langjährige Erfahrung mit den Einfuhrbestimmungen für importierte Produkte und sind der richtige Partner für Ihre Marktzulassung im Irak.

Wenn auch Sie durch den Export Ihrer Produkte in den Irak einen neuen Markt erschließen möchten, kontaktieren Sie noch heute unsere Experten!

Häufig gestellte Fragen über den Export in den Irak

Sie möchten mehr zum Export in den Irak erfahren? Wir haben für Sie im Folgenden häufig gestellte Fragen beantwortet.

Alle anzeigen Ausblenden

Was ist das Certificate of Conformity (CoC)?

Das Certificate of Conformity ist ein Konformitätszertifikat, welches Sie benötigen, um Ihre Produkte in den Irak zu exportieren. Mit dem Zertifikat dokumentieren Sie, dass Ihre Güter den irakischen Sicherheitsanforderungen und den internationalen Vorgaben entsprechen.

Weshalb benötige ich das Certificate of Conformity (CoC) beim Export meiner Produkte in den Irak?

Alle importierten Produkte müssen den Vorgaben der irakischen Standardisierungsbehörde „Central Organization for Standardization and Quality Control“ (COSQC) entsprechen. Das Konformitätszertifikat (CoC) gilt somit als Nachweis der Konformität und als Freigabe der Lieferung.

Welche Produkte werden für den Export in den Irak zertifiziert?

Das Programm für Wareneinfuhren in den Irak „Pre-Importation Inspection, Testing & Certifikation Program of Goods to Iraq“ (ICIGI) umfasst folgende Produktkategorien:

Welche Unterlagen benötigt DIN CERTCO zur Angebotserstellung?

Um ein Angebot für Sie zu erstellen, benötigen wir das ausgefüllte Antragsformular, die Pro-Forma-Rechnung, den Rechnungsendbetrag oder ein Beglaubigungsschreiben sowie die Packliste. Zudem reichen Sie bitte Konformitätsdokumente und Zertifikate für das Management von Qualitäts- und Sicherheitssystemen bei uns ein.

Was passiert, wenn meine Güter bei der Einfuhr in den Irak über kein CoC verfügen?

Wenn eine Sendung ohne Konformitätsbescheinigung im Irak ankommt, wird die Ware in das nächstgelegene Land zurückgeschickt. Dort wird eine Inspektion durchgeführt und Stichproben der Ware überprüft. Entspricht das Produkt nicht den geltenden Bestimmungen, darf es nicht in den Irak eingeführt werden.

Warum muss eine Grenzgebühr gezahlt werden?

Die Grenzgebühr ist keine Zollgebühr, sondern Teil des Vertrages mit der „Central Organization for Standardization and Quality Control“ (COSQC), die mit dem Konformitätszertifikat (CoC) zu zahlen ist.

Wie lange kann das CoC für ein Produkt genutzt werden?

Das Konformitätszertifikat hat keinen Gültigkeitszeitraum und darf nicht für mehrere Einfuhren genutzt werden. Es muss für jeden Export in den Irak neu beantragt werden.

Weitere Informationen zum Thema Export in den Irak

pdf Kundenfragebogen 75 KB Download
pdf Merkblatt Einfuhr in den Irak 185 KB Download
doc Antrag auf Konformitätsbewertung 486 KB Download
pdf FAQ - Export in den Irak 265 KB Download
pdf AGBs 273 KB Download

Weiterführende Themen

Market Access Services

Mehr lesen

Pre-Shipment-Inspection

Mehr lesen

Produktprüfungen

Mehr lesen

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH