DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
DINCERTCO verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Heimkompostierbare Verpackungen aus nachhaltigem Bio-Kunststoff: Wir begleiten Sie durch die Zertifizierung gemäß NF T51-800 | DIN CERTCO

Produkte aus biologisch abbaubaren Werkstoffen

Ihr Biokunststoff – nachweislich biologisch abbaubar im heimischen Kompost

Kunststoffe und Verpackungen mit unserer Zertifizierung gemäß NF T51-800 garantieren dem Verbraucher die vollständige Kompostierbarkeit.

Immer mehr Verbraucher wünschen sich Verpackungen und Produkte, die nach ihrer Verwendung nicht einfach im Hausmüll landen. Gerade biologisch abbaubare Materialien verzeichnen eine stark steigende Nachfrage – und genießen einen hohen Vertrauensvorschuss.

Dieses Vertrauen können Sie als Hersteller oder Händler von kompostierbaren Verpackungen und Produkten stärken und damit Ihre Absatzchancen steigern. Lassen Sie Ihre Materialien von DIN CERTCO prüfen und nutzen Sie bei positivem Prüfbericht das Siegel „DIN Geprüft – gartenkompostierbar“. Damit weisen Sie glaubwürdig und belegbar nach, dass Ihre Werkstoffe unbedenklich für die Heim- und Gartenkompostierung sind.

Jetzt mehr erfahren über die Zertifizierung von gartenkompostierbaren Materialien.

Gartenkompostierbare Produkte geben Verbrauchern ein gutes Gefühl

DIN-Geprüft Gartenkompostierbar

Ganz gleich, ob Müllbeutel, Kaffeekapseln, Versandtaschen, Umverpackungen, Getränkebecher oder andere Dinge aus nachhaltigen Bio-Kunststoffen: Der Nachweis „DIN Geprüft – gartenkompostierbar“ in Verbindung mit einer individuellen Registernummer schafft maximale Transparenz und Glaubwürdigkeit. Nutzen Sie diese Chance und geben Sie Ihren Kunden ein gutes Gefühl!

Grundlage unserer Prüfungen ist der Standard NF T51-800 „Kunststoffe – Spezifikationen für heimkompostierbare Kunststoffe“. Wenn Ihr Werkstoff die entsprechenden Tests – u. a. die Kompostierdauer – erfolgreich besteht, dürfen Sie das Siegel „DIN Geprüft – gartenkompostierbar“ auf den entsprechenden Produkten verwenden.

Prüfungen nach international anerkannten Standards

Mit unseren Prüfungen stellen wir sicher, dass der entstehende Kompost ein normales Pflanzenwachstum ermöglicht. Die Prüfungen gemäß NF T51-800 umfassen:

  • Chemische Charakterisierung
  • Test auf vollständige biologische Abbaubarkeit
  • Desintegration unter Laborbedingungen
  • Pflanzenverträglichkeit (Ökotoxizitätstest)
  • Regenwurm-Toxizitätstest (für AS 5810)

Dank des modularen Zertifizierungsprogramms lässt sich der Prüfungsumfang ggf. minimieren, etwa beim Einsatz bereits geprüfter und registrierter Werkstoffe und zertifizierter Zusatzstoffe.

Die Zertifizierung von Produkten, die in den Handel gelangen, wie z. B. Einkaufstüten oder Müllbeutel, ist fünf Jahre gültig. Für Werkstoffe (z. B. Granulate) und Halbzeuge (z. B. Folien) gilt die Zertifizierung sechs Jahre lang. In beiden Fällen dürfen Sie als Zertifikatinhaber unser Prüfsiegel zu Marketing- und Werbezwecken einsetzen.

Die Normkonformität der zertifizierten Erzeugnisse überwachen wir kontinuierlich, u. a. indem wir die chemische Zusammensetzung durch Infrarot (IR)-Spektren prüfen. Zudem ist während der Laufzeit des Zertifikats eine einmalige chemische Analyse erforderlich. So stellen wir sicher, dass die bei der Beantragung angegebenen Ausgangskomponenten weiterhin verwendet werden.

Ihr professioneller Partner für weltweiten Marktzugang und Konformität

DIN CERTCO stellt innerhalb der TÜV Rheinland Gruppe die Experten für die Zertifizierung von nachhaltigen Materialien. Wir bringen mehr als 30 Jahre Erfahrung und Expertise sowie ein weltweit aufgestelltes Netzwerk an Prüflaboratorien und Fachleuten ein. Mit uns haben Sie einen erfahrenen Partner und unabhängigen Dritten für die Zertifizierung Ihrer gartenkompostierbaren Produkte an Ihrer Seite. So erleichtern Sie Ihren Kunden auf allen Weltmärkten die Entscheidung für Ihre Erzeugnisse aus biologisch abbaubaren Werkstoffen.

Allgemeine Informationen zu biologisch abbaubaren Werkstoffen finden Sie auch unter www.european-bioplastics.org.

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

DIN CERTCO Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH