• Drucken
  • E-Mail

Zurück zur Übersicht

Solar KEYMARK Network (SKN)

01.03.2019Berlin

Das Solar KEYMARK Network (SKN) ist eine europäisches Gremium der Zertifizierungsstellen, Prüflaboratorien und Industrievertreter. Die Hauptaufgabe der SKN-Mitglieder besteht darin, die Regeln des SKN-Programms entsprechend den Anforderungen der europäischen Normenentwicklung und des Marktes kontinuierlich zu verbessern und alle Arten von technischen und administrativen Fragen zu lösen. Während alle Zertifizierungsstellen und Prüflaboratorien obligatorische Mitglieder sind, haben wir nur regelmäßige Industrievertreter aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Griechenland, Dänemark, Spanien und den Niederlanden. Bedauerlicherweise haben viele andere Länder und ihre Hersteller keine Stimme im SKN. Das SKN lädt Sie ein, die Chance jetzt zu nutzen und sich aktiv im SKN zu beteiligen. Dies kann entweder über Ihren nationalen Solarthermie Verband - vorzugsweise - oder individuell erfolgen. Die Nominierung über Ihren nationalen Solarthermie Verband oder Ihre Interessenbekundung zur Teilnahme am Solar KEYMARK Network sollte dem Vorstand mitgeteilt werden. SKN-Präsident Andreas Bohren (andreas.bohren@spf.ch) und an SKN-Managerin Vassiliki Drosou (drosou@cres.gr). Die Mitgliedschaft im SKN ist kostenlos, jedoch wird eine regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen und dem Engagement erwartet. Zu Ihrer Information: Jedes Jahr finden zwei Netzwerktreffen statt, ein physisches im März und ein virtuelles (Web) im Oktober. Weitere Informationen zum nächsten SKN-Gespräch finden Sie im Abschnitt "Netzwerk/SKN-Gespräche" auf der SKN-Website.

Haben Sie weitere Fragen zu SKN und Standardisierung? Markieren Sie Ihre Agenda für das bevorstehende SKN- und Standardisierungs-Webinar am Donnerstag, den 6. Juni 2019 (16:30 bis 17:30 Uhr MEZ). Sie können sich hier anmelden und finden dort auch weitere Informationen.

Achim Sadenwater
+49 30 7562-1133
E-Mail schreiben