• Drucken
  • E-Mail

Zurück zur Übersicht

Prüfung zum „DIN CERTCO-Geprüften Eignungsdiagnostiker“

Prüfung
17.01.2020 Berlin

Prüfung zum „DIN CERTCO-Geprüften Eignungsdiagnostiker“

Die DIN 33430 stellt die deutsche Dienstleistungsnorm für berufsbezogene Eignungsdiagnostik dar. Mit umfassenden Anforderungen an Anbieter dieser Dienstleistung bietet sie der Branche einen Wegweiser zur Harmonisierung von Prozessgrundlagen und Kompetenz und zur Wahrung höchster Qualität. Kapitel 9 der DIN 33430 – die umfassenden Anforderungen an die an berufsbezogener Eignungsdiagnostik beteiligten Personen – sind Gegenstand dieser Zertifizierung.

Informationen zur Schulung und zur Prüfung

DIN CERTCO empfiehlt die Schulung der DIN-Akademie für Beteiligte der Eignungsdiagnostik. Hier wird in einer angemessenen Mischung aus Web based Trainings und Workshops norm- und praxisorientiert Wissen der Eignungsdiagnostik modulweise vermittelt. Damit bietet die Schulung die optimale Basis für die Zertifizierung zum Eignungsdiagnostiker bzw. Beobachter für Eignungsdiagnostik. DIN CERTCO bietet die Prüfung im Anschluss an die Schulung an.

Für die Zulassung zur Prüfung ist gemäß Norm und Zertifizierungsprogramm angeleitete Praxiserfahrung im Bereich der berufsbezogenen Eignungsdiagnostik nötig. Diese ist durch geeignete Nachweise im Rahmen der Antragstellung zu belegen.

Die Prüfung umfasst einen schriftlichen Teil (115 min Multiple Choice-Fragen) und eine mündliche Prüfung, die die Fähigkeit des Kandidaten prüft, seinen Kenntnisstand darzulegen und praktisch anzuwenden. Weitere Details hierzu sind im Zertifizierungsprogramm zu finden. Das Zertifikat „DIN CERTCO-Geprüfter Eignungsdiagnostiker“ wird auf Basis der erfolgreich bestandenen Prüfung erteilt.

- Anmeldeschluss für Prüfung: 09.01.2020

- Prüfung DIN CERTCO: 17.01.2020, etwa 9 bis 15 Uhr

- Kosten für Prüfung und Zertifizierung: siehe Gebührenordnung (PDF, 140 KB)

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • eindeutige Abhebung vom Wettbewerb
  • Qualifikationsnachweis über Anforderungen an die berufsbezogene Eignungsdiagnostik und deren Beteiligte auf Basis der Norm DIN 33430
  • unabhängige Bestätigung Ihrer Kompetenzen durch eine neutrale Stelle
  • effektive Personalauswahl und -entwicklung durch systematische Anwendung der Norm
  • Kundenvertrauen aufgrund standardisierter Qualifikationskriterien

Weitere Informationen zum Seminar erhalten Sie direkt auf der Homepage der DIN-Akademie.

Veranstaltungsort: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Am DIN-Platz, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin
Veranstaltungsdaten: 17.01.2020
Standort:

Reiseroute berechnen

Nächste Schritte: