• Drucken
  • E-Mail

Geprüfte Fachbetriebe

DIN-Geprüfte Fachbetriebe

Die Zertifizierung von Fachbetrieben dient dem Nachweis der kompetenten Ausführung von Dienstleistungen. Qualifizierte Unternehmen erhalten nach bestandener Prüfung und Bewertung das Zertifikat DIN CERTCO Geprüfter Fachbetrieb und weisen damit ihre besonderen Fähigkeiten nach.

Zu den Elementen dieser Zertifizierung gehören Aus- und Fortbildung des Fachpersonals, Begutachtung der Dienstleistung durch unabhängige Sachverständige, Erteilung eines Zertifikats und Überwachung, d. h. periodische Überprüfung der Dienstleistungsqualität.

Der Mehrwert

Geprüfte Fachbetriebe verstehen sich als Partner ihrer Kunden. Mit Zertifikat und Zeichen heben sie sich als qualitäts- und kundenorientiertes Unternehmen aus der Masse der Konkurrenten hervor.

Mit der Zertifizierung von Fachbetrieben und Dienstleistungen kann die kompetente Ausführung der einschlägigen Tätigkeiten nachgewiesen werden. Qualifizierte Unternehmen erhalten nach bestandener Prüfung und Bewertung das Zertifikat.

Elemente der Zertifizierung

  • Aus- und Fortbildung des Fachpersonals
  • Begutachtung der Dienstleistung durch unabhängige Sachverständige
  • Erteilung eines Zertifikats
  • regelmäßige Überwachung einer gleichbleibend hohen Dienstleistungsqualität