• Drucken
  • E-Mail

DIN CERTCO Zertifizierung

Kompetenz und Transparenz

Normen und andere technische Spezifikationen stellen einen wichtigen Beitrag für die Produktsicherheit sowie den Gesundheits-, Umwelt- und Verbraucherschutz dar. In diesen Regelwerken werden die Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen festgelegt. In Zusammenarbeit mit:

  • Herstellern
  • Verbänden
  • Prüflaboratorien
  • Gutachtern
  • Behörden
  • Verbrauchern
  • Wissenschaft und Technik

übertragen wir die Normen in anwenderorientierte Zertifizierungsprogramme, die auf die Besonderheiten von Produkten und Dienstleistungen eingehen. Damit wird sichergestellt, dass man zu praxis- und marktgerechten Ergebnissen kommt.

Wir bieten unser Fachwissen zu allen Aspekten der Zertifizierung in verschiedenen Formen der Zusammenarbeit an:

DIN-Zertifizierungen
Auf Basis neuer DIN-Normen sowie eigener oder externer Anfragen erarbeiten wir unter Einbeziehung der interessierten Kreise neue Zertifizierungsprogramme. Diese sind Grundlage einer DIN-Zertifizierung, die durch DIN CERTCO durchgeführt wird.

Kooperationen
DIN CERTCO besitzt die Kompetenz in der Konformitätsbewertung. Unsere Partner steuern das Know-how aus ihrem Fachgebiet bei. Gemeinsam werden Ziele formuliert und in Zertifizierungsprogramme umgesetzt. Am Ende entsteht ein gemeinsames Prüfzeichen, das von DIN CERTCO vergeben wird.

Auftragszertifizierungen
Die Kompetenz in der Methodik von Zertifizierungsverfahren wird als Dienstleistung von DIN CERTCO angeboten. Im Auftrag von Organisationen führen wir die Zertifizierung nach deren Regeln durch und vergeben die entsprechenden Zeichen.

Überzeugen Sie sich von unserer Kompetenz und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.