• Drucken
  • E-Mail

PEFC™ Zertifizierungen

PEFC™ Zertifizierung – DIN CERTCO Unsere vier PEFC™-Zertifizierungsarten Unsere vier PEFC™-Zertifizierungsarten

Garantieren Sie mit einer PEFC™ Zertifizierung Ihre nachhaltige Waldbewirtschaftung

Das stetig wachsende Umweltbewusstsein der Bevölkerung führt zu einem erhöhten Bedarf an nachhaltigen Produkten. Das "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes", kurz PEFC™, dokumentiert eine verantwortungsbewusste und umweltschonende Waldbewirtschaftung und Holzproduktion. Mit einer PEFC™ Zertifizierung belegen Sie somit, dass Sie die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Funktionen des Waldes erhalten oder verbessern.

Wir unterstützen Sie bei der Zertifizierung nach vier PEFC™ Programmen:

während Sie mit einer PEFC™ Forest Management Zertifizierung als Forstbetrieb die Nachhaltigkeit der bewirtschafteten Wälder nachweisen, bestätigt die PEFC™ CoC Zertifizierung eine lückenlose Dokumentation und Überprüfung der gesamten Produktkette (Chain of Custody). Eine PEFC™ Zertifizierung für Weihnachtsbaumkulturen stellt hingegen sicher, dass Weihnachtsbäume unter Beachtung ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte erzeugt wurden. Möchten Sie nachweisen, dass Sie die Anforderungen an die Bewirtschaftung eines Erholungswaldes erfüllen, dann ist die PEFC™ Zertifizierung für Erholungswälder das Richtige für Sie. Das PEFC-Regional-Label informiert zusätzlich über die Herkunft von Holzprodukten aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus einer ganz bestimmten geographisch abgrenzbaren Region in Deutschland.

Sie möchten eine der PEFC™ Zertifizierungen beanspruchen? Unsere Experten beraten Sie gerne zu den verschiedenen Programmen. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Stärken Sie das Vertrauen Ihrer Kunden durch eine PEFC™ Zertifizierung

Mit einem PEFC™ Zertifikat verschaffen Sie sich eine eindeutige Differenzierung in Ihrem Wettbewerbsumfeld, denn Sie dokumentieren, dass Sie sich besonders verantwortungsvoll für die Umwelt und den schonenden Umgang mit dem Roh- und Werkstoff Holz einsetzen. Darüber hinaus stellen Sie mit der Zertifizierung eine Sicherheit für den Endverbraucher her – denn das PEFC™-Logo kennzeichnet sichtbar Produkte, die tatsächlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Das PEFC™ Zertifikat dient Ihnen somit ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber nicht zertifizierten Waldbesitzern bzw. Mitgliedern der Produktkette.

Ein weiterer Vorteil für Sie: Mit geringem bürokratischen Aufwand erhalten Sie eine ISO-konforme Zertifizierung zu niedrigen Kosten. Die Gebührensätze sind exakt definiert und somit kalkulierbar.

Wir zertifizieren Ihr Unternehmen nach PEFC™-Standards In nur drei Schritten erhalten Sie Ihre PEFC™-Zertifizierung. In nur drei Schritten erhalten Sie Ihre PEFC™-Zertifizierung.

Der unkomplizierte Weg zu Ihrer PEFC™ Zertifizierung

Der genaue Zertifizierungsablauf unterscheidet sich je nach Produktart und Größe des Unternehmens. In der Regel findet die Zertifizierung in folgenden vier Schritten statt:

  1. Antrag
    Sie nehmen Kontakt zu unseren erfahrenen Experten auf. Nach Einreichung der nötigen Unterlagen und der Abstimmung zur Festlegung des zuständigen Auditors, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung mit einer Verfahrensnummer und Hinweisen zum weiteren Verfahrensgang.
  2. Audit
    Wir führen das Audit bei Ihnen vor Ort durch und kommunizieren anschließend eventuell festgestellte Abweichungen im Rahmen eines Abschlussgesprächs. Daraufhin werden die Auditberichte durch den Auditor eingereicht und es erfolgt die Zertifikatserstellung.
  3. Zertifizierung
    Werden alle Voraussetzungen erfüllt, erhalten Sie Ihr Zertifikat. Sie sind somit berechtigt, das PEFC™-Logo auf Ihren Produkten zu verwenden und so Ihre nachhaltige Waldbewirtschaftung und Holzverarbeitung gegenüber Ihren Kunden und Endverbrauchern zu demonstrieren.
  4. Erneuerung der Zertifizierung
    Ihr PEFC™ Zertifikat ist in der Regel fünf Jahre gültig. Die nachfolgenden Kontrollprüfungen erfolgen jährlich und entscheiden über die Aufrechterhaltung, Aussetzung oder den Entzug des Zertifikats.

DIN CERTCO als erfahrener Partner für PEFC™ Zertifizierungen an Ihrer Seite

Als langjähriger Experte im Zertifizierungsgeschäft ist DIN CERTCO der richtige Partner für Ihre PEFC™ Zertifizierung. Durch unseren einfachen und transparenten Zertifizierungsprozess unterstützen wir Sie auf dem Weg zur erfolgreichen PEFC™ Zertifizierung und beraten Sie dabei kompetent in allen Fragen. Darüber hinaus profitieren Sie von unserem großen Netzwerk an Experten und der Möglichkeit, sich nach Ihrer Zertifizierung in unserer tagesaktuellen Datenbank als Zertifikatsinhaber zu präsentieren.

Dokumentieren Sie jetzt Ihren nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang mit der wertvollen Ressource Holz. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit unseren Experten!

Was Sie über die PEFC™ Zertifizierung wissen sollten – Häufig gestellte Fragen

Sie möchten mehr zum Thema PEFC™ Zertifizierung erfahren? Wir haben für Sie im Folgenden häufig gestellte Fragen beantwortet.

  • Was bedeutet PEFC™?
    • PEFC™ ist die Abkürzung für das internationale „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“ und bedeutet übersetzt: „Programm für die Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen“. Das Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung basiert auf den internationalen Beschlüssen der Umweltkonferenz von 1992 in Rio und deren nachfolgenden Konferenzen.

  • Welche Ziele hat das PEFC™?
    • Das vorrangige Ziel von PEFC™ ist die Dokumentation und Verbesserung der nachhaltigen Waldbewirtschaftung nach ökonomischen, ökologischen und sozialen Standards. Des Weiteren dient die Waldzertifizierung zur Imageverbesserung der Forstwirtschaft und des nachwachsenden Rohstoffs Holz.

  • In welchen Ländern wird PEFC™ anerkannt?
    • PEFC™ ist ein weltweit anerkannter Standard. In vielen Ländern ist die PEFC™-Zertifizierung bereits jetzt als Nachweis für Holz und Papier aus legaler und nachhaltiger Forstwirtschaft erforderlich.

  • Welche Vorteile bietet mir eine PEFC™ CoC Zertifizierung?
    • Bei der PEFC™ CoC Zertifizierung wird nicht das Produkt Holz, sondern die gesamte Produktkette (Chain of Custody) – von der Gewinnung des Materials bis zum endgültigen Bestimmungszweck- und ort – zertifiziert. Sie weisen somit nach, dass der Materialfluss lückenlos dokumentiert und überprüft wird und Ihre Produkte wirklich aus nachhaltiger Fortwirtschaft stammen. Mit der Zertifizierung schaffen Sie Sicherheit für den Handel und den Endverbraucher.

  • Kann ich die PEFC™ CoC- mit einer FSC® CoC Zertifizierung kombinieren?
    • Ja, eine Kombination mit einer FSC® CoC Zertifizierung ist möglich. Teilen Sie uns diesen Wunsch bitte im Rahmen der ersten Kontaktaufnahme mit.

  • Weshalb benötige ich eine PEFC™ Forest Management Zertifizierung?
    • Mit dieser PEFC™ Zertifizierung belegen Sie die nachhaltige Bewirtschaftung Ihres Waldes und dokumentieren zugleich, dass Sie die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Funktionen des Waldes berücksichtigen. Das sichert Ihnen einen Wettbewerbsvorteil und Zugang zu Unternehmen, die nur an zertifizierten Forstbetrieben interessiert sind.

  • Kann ich meinen Erholungswald zertifizieren lassen?
    • Ja, seit 2015 ist es möglich, ein PEFC™ Zertifikat für Erholungswälder zu erhalten. Mit der Zertifizierung dokumentieren Sie, dass Sie sich über die nachhaltige Bewirtschaftung des Waldes hinaus auch für Erholungssuchende engagieren und die Anforderungen an einen Erholungswald erfüllen.

  • Können Weihnachtsbaumkulturen zertifiziert werden?
    • Ja, im Dezember 2014 wurde der „PEFC™-Standard für Weihnachtsbaumkulturen auf Waldflächen“ verabschiedet. Er orientiert sich an den PEFC™-Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung und wurde mit einigen spezifischen Punkten für den Weihnachtsbaumanbau modifiziert. Die Zertifizierung ist mit einem jährlichen Vor-Ort-Audit verbunden und findet auf einzelbetrieblicher Basis statt.

  • Was sagt das PEFC-Regional-Label aus?
    • Mit diesem Siegel können holzverarbeitende Betriebe zeigen, dass ihre Produkte Regional sind und die Herkunft aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern aus einer bestimmten, geografisch abgrenzbaren Region in Deutschland stammen.

      Grundvoraussetzungen für die Nutzung des PEFC-Regional-Labels ist ein gültiges PEFC-Chain-of-Custody-Zertifikat, das die Konformität mit dem internationalen CoC-Standard PEFC D ST 2002 bestätigt.

      Verbraucher können diese Information nutzen, um aus Umweltgesichtspunkten Produktion und Verbrauch lokaler Produkte zu unterstützen.

  • Anzeigen

Ihre Frage war nicht dabei? Dann kontaktieren Sie jetzt einen unserer Experten – wir helfen Ihnen gerne weiter.