• Drucken
  • E-Mail

PEFC™ Chain of Custody (CoC)

PEFC - Chain of Custody Zertifizierung

Mit der PEFC™-Zertifizierung wird die nachhaltige und umweltschonende Bewirtschaftung der Wälder dokumentiert. PEFC™ steht für "Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes". Die Zertifizierung will die nachhaltige Forstwirtschaft und Holzproduktion fördern und einen Qualitätsnachweis für Holzprodukte aus nachhaltiger Holzwirtschaft bieten.

Die Zertifizierung der Produktkette (Chain of Custody) stellt sicher, dass die Quellen der Rohstoffe und der Materialfluss vom Einkauf der Rohprodukte bis zum Verkauf der Endprodukte lückenlos dokumentiert und überwacht werden. Von der PEFC-Zertifizierung profitieren nicht nur die Hersteller der zertifizierten Produkte, sondern auch Handel und Anwender.

PEFC Logo

Dazu ist die Mithilfe jedes Betriebes als Teil der Produktkette unverzichtbar, denn dem Holz oder dem daraus hergestellten Produkt ist nicht anzusehen, daß es aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Ein Nachweis des Holzflusses, der sogenannten Chain-of-Custody (CoC), durch die Betriebe der Holzwirtschaft und deren unabhängige Prüfung und Zertifizierung, kann die notwendige Sicherheit für den Endverbraucher sicherstellen. Somit wird gewährleistet, daß Produkte, die mit dem PEFC-Zeichen gekennzeichnet sind, auch wirklich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen.

Nähere Informationen können Sie von dieser Seite herunterladen oder auch von PEFC Deutschland e.V. bekommen.