• Drucken
  • E-Mail

Zertifizierung von Biomasse nach ISCC

Biomasse ISCC

Nachhaltigkeit Ihrer Biomasse dokumentieren mit unseren Zertifizierungen nach ISCC

Die Nachfrage nach nachhaltigen Produkten steigt stetig und auch die gesetzlichen Anforderungen verlangen immer gezielter nach ökologischer Nutzung der Rohstoffe. Sie möchten den Nachweis für die seit 2011 geltenden gesetzlichen Nachhaltigkeitsanforderungen an Biokraftstoffe und die Bioenergie-Branche erbringen?

Wir zertifizieren Ihre Biomasse, Bioenergie und auf Biomasse basierten Produkte nach den International Sustainability & Carbon Certification (ISCC) Systemen. Das ISCC-Zertifizierungssystem ist für die komplette Wertschöpfungskette anwendbar – vom landwirtschaftlichen Anbaubetrieb bis zum Verkauf der Biokraftstoffe und biobasierten Produkte. Das ermöglicht die Rückverfolgbarkeit innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette.

Während eine Zertifizierung nach ISCC DE für Unternehmen gilt, deren Produkte für den deutschen Markt bestimmt sind, ist die ISCC EU für den gesamten europäischen Markt verwendbar. Mit einer Zertifizierung nach ISCC PLUS können Sie die Nachhaltigkeit in nicht-regulierten Märkten nachweisen.

Mit uns haben Sie den richtigen Partner für eine Zertifizierung nach dem ISCC-Zertifizierungssystem an Ihrer Seite. Unsere Experten besitzen umfassende Expertise auf dem Gebiet des Umweltwesens und bieten Ihnen Services aus einer Hand.

Wenn auch Sie mit einem international anerkannten Zertifikat die Nachhaltigkeit Ihrer Biomasse belegen möchten, kontaktieren Sie noch heute unsere Experten !

ISCC

Kundenvertrauen steigern durch die Zertifizierung Ihrer Biomasse

Mit unserer Zertifizierung nach dem ISCC-Zertifizierungssystem sind Sie in der Lage, die Nachhaltigkeit Ihrer Biomasse und Biokraftstoffe nachzuweisen. Auch die Konformität mit der Richtlinie 2009/28/EG zur Förderung der Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen können Sie damit dokumentieren.

Dadurch bieten Sie Ihren Kunden eine wertvolle Entscheidungshilfe und sichern sich deren Vertrauen. Unser international anerkannter Nachweis Ihrer nachhaltigen Biomasse ermöglicht Ihnen zudem einen wertvollen Wettbewerbsvorteil auf dem Bioenergie-Markt.

Der dreiteilige Ansatz für die Zertifizierung nach ISCC Ihrer nachhaltigen Biokraftstoffe

Zertifizierung der Biomasse nach ISCC

In drei Schritten zur erfolgreichen Zertifizierung Ihrer Biomasse

Alle Arten von Biomasse, Bioenergie und viele weitere auf Biomasse basierten Produkte können nach dem ISCC-Zertifizierungssystem geprüft werden.

Nach der Übermittlung Ihrer Unternehmensinformation erhalten Sie ein Angebot. Wünschen Sie kein Angebot, gilt die aktuelle Gebührenordnung. (PDF, 78 KB) Das folgende Audit kann nur mit einer vorhandenen Registrierung bei ISCC durchgeführt werden. In folgenden drei Schritt gelangen Sie zu Ihrer Zertifizierung:

  • Audit der Nachhaltigkeitsanforderungen vor Ort
    Wir überprüfen die Landnutzung und Landnutzungsänderung mithilfe von Datenbanken und Satellitenbildern und überprüfen die Systemdokumentation.
  • Massenbilanz-Verifizierung
    Wir prüfen die Eingangs- und Ausgangsströme sowie die Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit Ihres Bilanzierungssystems
  • Überprüfung der Berechnung Ihrer Treibhausgas (THG) Einsparungen
    Wir prüfen die Anforderungen an die THG-Berechnungen von ISCC.

Die Richtlinie 2009/28/EC verlangt steigende THG-Emissionseinsparungen. Von 35% auf 50% im Januar 2017 und 60% im Januar 2018 für Unternehmen, in denen die Produktion 2017 beginnt.

Ihr neutraler Partner für Ihre nachhaltige Biomasse

Mit unseren erfahrenen Experten sind wir der richtige Partner für die neutrale und transparente Zertifizierung Ihrer Biomasse, Bioenergie und auf Biomasse basierte Produkte.

Dokumentieren Sie mit unserem international anerkannten Prüfzeichen die Nachhaltigkeit und hohe Qualität Ihrer Produkte und sichern Sie sich dadurch das Vertrauen Ihrer Kunden und Geschäftspartner. Ihr erworbenes Zertifikat kann tagesaktuell in unserer Datenbank eingesehen werden.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren Experten!

Weitere Informationen über nachhaltige Biomasse