• Drucken
  • E-Mail

Systemhäuser in Massivbauweise

Das Bauwesen ist durch eine Vielzahl von DIN-Normen gekennzeichnet, die die Herstellung von Bauprodukten sowie deren Verwendung regeln und ein hohes Qualitätsniveau von Bauten in Deutschland sicherstellen. Als Nachweis der Konformität mit DIN-Normen wird für einzelne Bauprodukte bereits ein Zertifizierungszeichen vergeben.

Systemhäuser werden nach gleichem Konzept und mit gleichen Materialien (bei industriellen Ausstattungsvarianten) gebaut. Alle verwendeten Materialien sowie die Verarbeitung sind dokumentiert

Das Zertifizierungsprogramm regelt die Vergabe des Zertifizierungszeichens "DIN-Geprüft" für Systemhäuser in Massivbauweise. Ein Systemhaus in Massivbauweise erhält genau dann das Zertifizierungszeichen "DIN-Geprüft", wenn alle im Abschnitt 3 des Zertifizierungsprogramms aufgeführten Materialien und Bauprodukte den einschlägigen DIN-Normen entsprechen und diese Konformität in einem ordentlichen Zertifizierungsverfahren nachgewiesen werden kann.

DIN-Geprüft

Durch eine DIN-Geprüft Zertifizierung wird die geprüfte, zertifizierte und überwachte Qualität dargestellt. Das Zeichen dokumentiert die Übereinstimmung mit in Normen festgelegten Anforderungen.

Alle Zertifikatsinhaber können auf dieser Internetseite tagesaktuell abgerufen werden.

Grundlage für die Vergabe des Zeichens ist das DIN CERTCO Zertifizierungsprogramm "Systemhäuser in Massivbauweise“

Prüfung und Bewertung

Nur diejenigen Systemhäuser in Massivbauweise erhalten das Zeichen "DIN-Geprüft", die ihre Übereinstimmung mit dem Zertifizierungsprogramm durch eine erfolgreich bestandene Systemprüfung mit Baustelleninspektionen und anschließender neutraler Bewertung unter Beweis gestellt haben.

Nach positivem Bewertungsergebnis erteilt DIN CERTCO ein Zertifikat, das auf 5 Jahre befristet gültig ist. Die Registernummer zur eindeutigen Identifizierung des Zertifikats hat folgenden Aufbau: 8H000. (ohne Jahreszusatz)

Alle Zertifikatinhaber werden auf unserer Homepage veröffentlicht und können unter "Zertifikatinhaber / Produkte" abgerufen werden. Interessenten nutzen diesen Service, um sich über zertifizierte Produkte zu informieren.