• Drucken
  • E-Mail

Export nach Armenien

Mit unserem Konformitätsnachweis erfolgreich nach Armenien exportieren

Export nach Armenien

Armenien ist Anfang 2015 der Eurasischen Wirtschaftsunion beigetreten und hat mit Deutschland seinen wichtigsten Handelspartner in Europa gefunden.

Die Hauptexportgüter von Europa nach Armenien sind Maschinen, chemische Erzeugnisse, Datenverarbeitungsgeräte und Kraftwagen. Armenien importiert hingegen aus Europa überwiegend Bekleidung, Metalle und Getränke.

Möchten Sie Ihre Produkte nach Armenien exportieren, müssen diese nach den Technischen Reglements der Zollunion (TR) festgelegte Anforderungen erfüllen. Sollten für Ihre Erzeugnisse noch keine aktuellen Reglements existieren, gelten jedoch die bisherigen nationalen Vorschriften Armeniens. Dies betrifft das AST Zertifizierungssystem (obligatorisch und freiwillig), die staatliche Registrierung von medizinischen Produkten und Geräten sowie die metrologische Zulassung für einzuführende Messmittel.

Lassen Sie unsere Experten vor dem Export Ihrer Produkte überprüfen, welche Konformitätsnachweise Sie für Armenien benötigen, damit Ihre Waren das Zielland sicher erreichen. Kontaktieren Sie jetzt unsere Experten! Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Beschaffung der erforderlichen Nachweise.